Startseite
   UseNeXT
   Firstload
   Usenet.nl
   Easynews
   Newshosting
   UsenetServer
   Freie Newsserver
   Netiquette
   Filesharing

 

 

Usenet Provider Usenet Clients Usenet Newsgroups Usenet Begriffe
 

Easynews - Usenet via Web Interface statt Newsreader Software

Easynews HomepageIm Gegensatz zu Filesharing Netzwerken erster Generation (deutsche User dürften sich noch sehr gut an Kazaa und WinMX erinnern) oder zweiter Generation (eDonkey/ EMule, BitTorrent) haftete dem Usenet lange Zeit der Beigeschmack der schwierigen Bedienbarkeit an. Der Begriff Usenet war assoziert mit einem Netzwerk von und für Profis, entscheidende Einschnitte brachten in unseren Breiten erst die Aktivitäten der Provider Usenext und Firstload welche den Download von Dateien aus Binary Newsgroups auch für Otto Normalverbraucher zum Thema machten.

Obwohl sich grundsätzlich festhalten lässt dass die Bedienung der Newsreader Software professioneller Provider oder auch anderer Free- oder Shareware Lösungen kaum schwieriger ist als die der allermeisten Filesharing Clients (teilweise ist das Gegenteil der Fall!) gibt es dennoch zahlreiche User welche es vorziehen die Newsgroups des Usenet direkt via Browser anzusteuern, ein einfaches Web Interface also der Installation und Nutzung eines Newsreaders vorziehen. In diesem Bereich unsere Top-Empfehlung ist der Provider Easynews, der genau dies möglich macht.

Easynews bietet seit über 15 Jahren Web basiertes Usenet ohne Umwege und mit zahlreichen Features. Der User ist innerhalb von wenigen Minuten dazu in der Lage den Datenbestand von mehr als 100.0000 Newsgroups online zu durchsuchen (inklusive Vorschaufunktion) und gewünschte Files mit Top-Speed herunterzuladen. Wie angemerkt ist keine Installation einer separaten Zugangssoftware notwendig, der normale Broser wie Internet Explorer oder Firefox reicht. Wer später auf einen komfortablen Newsreader umsteigen möchte kann das natürlich auch tun - die NNTP-Unterstützung macht dies möglich.

Die Vorgehensweise beim Download ist besonders einfach und auch für Einsteiger leicht nachvollziehbar: Vergleichbar einem Onlineshop steht dem User eine Art Warenkorb-System zur Verfügung in welchem die gewünschten Files zwischengeparkt werden. Der praktische Zip Manager ermöglicht den Download aller Dateien im "Warenkorb" mittels einer einzigen Zip-Datei. Auch der Import von NZB Files ist möglich. Wer den Zugang via Newsreader nutzt profitiert von einer Binary Abdeckung von 99 Prozent (mehr als 100,000 Newsgroups), kostenfreiem Header Download, Server Farms in USA und Europa, optionalem Port-Wechsel und kostenfreier SSL-Unterstützung.

Weitere Vorteile des Easynews Angebots (das im übrigen auch via PayPal bezahlt werden kann) im kompakten Ueberblick: Die Web Retention beträgt in Abhängigkeit vom gewählten Paket (siehe weiter unten) 365 bis 1665 Tage, die NNTP Retention grundsätzlich 2000 Tage (!). Ungenutztes Volumen wird in den nächsten Abrechnungszeitraum übertragen (Rollover), es geht dem Nutzer also nichts verloren wofür er bereits bezhalt hat. In Abhängigkeit von der Dauer und Art der Mitgliedschaft winken attraktive Boni in Form von zusätzlichem Download-Volumen. Wer sich für den Download über einen Software Client entscheidet bekommt einen Volumen-Discount von 50 Prozent, belohnt wird auch die Teilnahme an Umfragen sowie die Erlaubnis zur CPU-Nutzung durch die World Community Grid. Es gibt keine Begrenzung des Download-Speeds und keine Einschränkungen hinsichtlich der Zahl gleichzeitiger HTTP oder NNTP Verbindungen. Besondere Erwähnung verdient der vorbildliche Support, der User hat hierbei die Wahl zwischen E-Mail, Hotline, Web-Chat oder Newsgroup-Kontakt. Auch dem Thema Sicherheit wird vorbildlich Rechnung getragen, Secure NNTP Usenet access (SSL via NNTPS) sowie Secure HTTP Usenet access (SSL via HTTPS) in Kombination mit besonders restriktiven Datenschutzbestimmungen unterstreichen Qualität und Anspruch des Angebots.

 

Account und Kosten bei Easynews auf einen Blick

Classic:
Web Binary Download Limit 20 Gigabyte, 9,98 USD pro Monat
Unbegrenzter NNTP Zugang zzgl. 9,95 USD.
Plus:
Web Binary Download Limit 40 Gigabyte, 14,97 USD pro Monat
Unbegrenzter NNTP Zugang zzgl. 9,95 USD.
Big Gig:
Web Binary Download Limit 150 Gigabyte, 29,94 USD pro Monat
Unbegrenzter NNTP Zugang inklusive.

Angebotene Zahlungsweisen:
Kreditkarte, PayPal, Mail-In Subscription.

Easynews bietet eine kostenfreie 14-tägige Testphase an während der 10 Gigabyten an Daten heruntergeladen werden können.

 

Easynews - unser Test Fazit

Wenn man sich die im Vergleich zu den Mitbewerbern im deutschsprachigen Raum äusserst umfangreiche Liste an Features und Extras vergegenwärtigt stellt Easynews eine Top-Alternative dar welche sich für Einsteiger und Profis gleichermassen gut eignet. Wie angesprochen dürften Newbies insbesondere die Möglichkeit zum Download via Webbrowser zu schätzen wissen, wer entsprechende Erfahrung gesammelt hat kann später alternativ den Newsreader Zugang nutzen und bekommt hierfür auch noch einen Bonus in Höhe von 50 Prozent.